Repertoire

Der Spielmannszug Bergheim hat sich nicht nur traditionelle Märsche, sondern auch Stücke aus der Welt der Operetten und Opern auf die Fahnen geschrieben. Neben Märschen, wie Preußens Gloria, Alte Kameraden oder Washington Post, hat der Spielmannszug auch Ouvertüren „im Programm“. Hierzu zählen z.B. „Die diebische Elster“ von Giaccomo Rossini, „Flotte Bursche“ von Franz v. Suppé oder „Pariser Leben“ von Jacques Offenbach.

Das „Spiel in kleinen Gruppen“ mit ca. acht Musikern rundet das Gesamtrepertoire des Spielmannszuges ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.