Kohl- und Pinkelwanderung am 29.12.2018

Liebe aktive und passive Mitglieder des Spielmannszuges Bergheim,

die diesjährige Kohl- und Pinkelwanderung findet am Samstag,
29. Dezember 2018, statt.

Wir treffen uns wie immer an der St. Liborius Pfarrkirche Bergheim, dieses Mal um 13:30 Uhr.

Bitte meldet euch bis zum 21. Dezember 2018 bei

Carsten Weber (Telefon 05233 951487, E-Mail chacorcoca@gmx.de)
oder
Peter Müller (Telefon 05233 998891, E-Mail peter@wunners.de) an.2018-12-29 Kohl- und Pinkelwanderung

Testbeitrag für Auftritt

Bild

Dies ist ein Testbeitrag. Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern. Letzte Spiel hatten wir in Platz drei Spitzen: Elber, Jancka und dann Zickler.

Termine

Im Jahr 2016 können Sie den Spielmannszug Bergheim auf folgenden Veranstaltungen sehen und hören.

17. Juni 2016
Vier-Abende-Marsch in Blomberg

18.06. + 19.06.2016
Fahr nach Woringen: 190 Jahre Woringer Musikanten

02.07.2016
Sommerfest

20.08. bis 22.08.2016
Schützenfest in Bergheim

03.09.2016
30 Jahre Tennisverein Bergheim

20.11.2016
Familiennachmittag Schützenverein Bergheim

07.01.2017
Kohl- und Pinkelwanderung

28.01.2017
Generalversammlung

 

Repertoire

Der Spielmannszug Bergheim hat sich nicht nur traditionelle Märsche, sondern auch Stücke aus der Welt der Operetten und Opern auf die Fahnen geschrieben. Neben Märschen, wie Preußens Gloria, Alte Kameraden oder Washington Post, hat der Spielmannszug auch Ouvertüren „im Programm“. Hierzu zählen z.B. „Die diebische Elster“ von Giaccomo Rossini, „Flotte Bursche“ von Franz v. Suppé oder „Pariser Leben“ von Jacques Offenbach.

Das „Spiel in kleinen Gruppen“ mit ca. acht Musikern rundet das Gesamtrepertoire des Spielmannszuges ab.